HeaderHeaderHeaderHeaderHeader

Landmetzgerei Bauer

Ingrid und Jürgen Bauer

Metzgermeister Jürgen Bauer hat früh die Zeichen der Zeit erkannt – Mittlerweile führt er drei erfolgreiche Filialen

Das Qualität und Regionalität kein kurzlebiger Trend, sondern ein Muss für hochwertige und schmackhafte Produkte sind, das hat Jürgen Bauer schon vor vielen Jahren erkannt. Bereits 1987 hat der gelernte Metzgermeister nebenbei Landwirtschaft betrieben und Hausschlachtungen vorgenommen. Als gelernter Landwirt weiß er, worauf man bei Fütterung, Tierhaltung und Schlachtung achten muss, um hochwertige Fleisch- und Wurstwaren zu erhalten. Damals wie heute ist ihm Transparenz wichtig – die Kunden sollen wissen, woher das Fleisch für seine Waren kommt. Aus seinen Anfängen als Selbstvermarkter mit einem kleinen Hofladen in Langensall ist heute ein erfolgreiches Unternehmen mit insgesamt drei Filialen geworden. Hauptgeschäft Neuesntein Kirchensallerstrasse 27sowie Pfedelbach Hauptstrasse 52 und ab 5.2.2020 Künzelsau Keltergasse 1.

Rostbraten

Sauberkeit und Hygiene haben für den Metzgermeister oberste Priorität: „Es ist wichtig, dass sich die Leute bei uns wohlfühlen. Frische und Qualität sind das A und O für uns.“ Jürgen Bauer und seine Frau Ingrid achten darauf, dass den Kunden nur Fleisch und Wurst von Tieren aus der Region verkauft wird. „Wir kennen die Bauern persönlich, auf deren Höfe die Schweine und Rinder aufwachsen. Sie gehören dem QS-Prüfsystem für Lebensmittel an. Das bedeutet Kontrolle von der Geburt bis zur Theke“, erklärt er.

Tagesessen

Damit Kunden zur Mittagszeit ein Tagesessen genießen können, bietet die Metzgerei täglich drei verschiedene Gerichte an sowie warme Snacks aus der Heißtheke. In der Vesperstube gibt es diverse – auch herzhafte – Frühstücksangebote, Kaffee und Kuchen sowie verschiede Sorten Eiscreme. Der Partyservice der Bauers bietet für alle Anlässe etwas – darunter auch hausgemachte Soßen. Für Genießer gibt es das ganze Jahr über Geschenkgutscheine für jede Gelegenheit. Die Palette der erhältlichen Spezialitäten umfasst Traditionelles – etwa hausgemachte Dosenwurst oder schlachtwarme Bratwürste – und Modernes wie luftgetrocknete mediterrane Würste nach Parma Art. Wie alles, was bei Bauers über die Ladentheke geht, sind auch diese Spezialitäten frei von Konservierungsstoffen.

Seit 30 Jahren ist der 48-Jährige im Geschäft und hat sein Handwerk von der Pike auf gelernt. Bereits mit 18 Jahren hat er sich selbstständig gemacht. Das man bei ihm gute Produkte erhält, hat sich schnell herumgesprochen, so dass Jürgen Bauer in ein Verkaufsauto investierte und unter anderem den Bauernmarkt im Ö-Center belieferte.

Seit 1997 betreibt Jürgen Bauer nun die Neuensteiner Filiale, im März 2013 folgte eine Filiale in Öhringen inklusive Produktion. Gemeinsam mit Ehefrau Ingrid entschloss er sich 2014 dazu, zusätzlich in Kooperation mit der Bäckerei Trunk Backwaren in Neuenstein anzubieten und das Geschäft um eine Vesperstube zu erweitern.

Im Juli 2016 hat das Ehepaar noch einmal expandiert und eine Filiale in Pfedelbach eröffnet. Von Jürgen Bauers Erfahrungen sollen auch die insgesamt 20 Mitarbeiter profitieren: „Schulungen stehen regelmäßig auf dem Programm. Gerade der richtige Umgang mit Kunden ist mir wichtig.“
Ab 5.2.2020 eröffnen wir Filiale In Künzelsau Keltergasse 1 ehemals Metzgerei Häussler.